Nachrichten

Der erste Schritt zum Neuanfang ist gemacht!

Im Rahmen der außerordentlichen Kreiskonferenz am Mittwochabend im Konrad- Arndt-Haus hat unser Wiesbadener Kreisverband eine neue Vorstandsspitze gewählt. Mit Wolfgang Hessenauer und Franz Betz werden ab heute zwei Fachleute den Kreisvorstand leiten und dafür sorgen, dass sämtliche im Raum stehenden Vorwürfe gegen die Arbeiterwohlfahrt Wiesbaden aufgearbeitet und die entsprechenden Konsequenzen gezogen werden.

In einer weiteren Kreiskonferenz, die voraussichtlich am 27. Februar stattfinden wird, sollen sodann die weiteren Vorstandsmitglieder gewählt werden.

Damit der neue Vorstand völlig unbelastet ans Werk gehen kann, werden dem neuen Vorstand keine Mitglieder des gestern komplett zurückgetretenen Vorstandes angehören.