Nachrichten

Skandal: Glücksspiele im AWO-LUB!

2014-03-21 (HG) Wenn das der neue Ordnungsdezernent der Landeshauptstadt Wiesbaden wüsste! Beim AWO-Clubnachmittag am gestrigen Donnerstag wurde doch tatsächlich 17 und 4 gespielt! Doch keine Angst: Gezinkte Karten waren nicht im Spiel, sondern lediglich das AWO-Glücksrad, wie das Foto von Karin Weinholtz belegt!

Verlierer gab es keine, aber eine Gewinnerin: Vera Dittel war die Glückskönigin des Nachmittags und gewann ein Kreuzworträtselbuch in Großschrift, worüber sie sich sehr freute!