Grundwerte

Die Aufgaben der Arbeiterwohlfahrt haben sich seit der Gründung im Jahre 1919 verändert, sie haben sich den Bedürfnissen der Menschen angepasst. Unverrückbar hingegen sind die Grundwerte: Solidarität, Toleranz, Freiheit, Gleichheit und Gerechtigkeit.

Nachrichten

Fotogruß vom Bingo-Nachmittag

AWO trauert um Otto Ernst

Die Schiersteiner AWO musste vom plötzlichen und unerwarteten Ableben ihres Mitgliedes Otto Ernst Kenntnis nehmen.

Otto Ernst, der am 19.Oktober im Alter von nur 72 Jahren verstarb, war seit dem 1. Mai 2009 Mitglied unseres Verbandes und wurde von der Mitgliederversammlung im Mai dieses Jahres zum Kassenprüfer gewählt.

Wir werden den Verstorbenen sehr vermissen! Er hatte immer einen Scherz auf Lager und erfreute die AWO-Clubbesucher gelegentlich mit einem lustigen Vortrag!

Die Trauerfeier findet am 2. November, um 10.00 Uhr in der Trauerhalle des Südfriedhofes statt.

Gruß vom AWO-Oktoberfest 2015

WIR GRATULIEREN HERZLICH

Die besten Wünsche gehen am 28. September an unser Mitglied Heinz Buhl, der an diesem Tag in seiner fränkischen Heimat auf seine Geburt vor 80 Jahren zurückblicken kann. Heinz Buhl ist seit 35 Jahren Mitglied unseres Verbandes und brachte sich über 16 Jahre lang als Beisitzer in die Vorstandsarbeit ein. Seit der letzten Jahreshauptversammlung im Mai dieses Jahres hat er die Aufgaben eines Kassenprüfers im Schiersteiner Ortsvereins übernommen. Lass Dir herzlich gratulieren, lieber Heinz!

 

Ziele der Schiersteiner AWO

Der Ortsverein Schierstein gehört mit seinen derzeit 138 Mitgliedern dem AWO-Kreisverband Wiesbaden an und leistet mit ausschließlich ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern soziale Arbeit im Stadtteil Wiesbaden-Schierstein.

Zielsetzungen des Ortsvereins:

  • Vermittlung von Entspannung und Lebensfreude
  • Schaffung von Geselligkeit
  • Förderung von Gruppenbewusstsein
  • Förderung eigener Fähigkeiten
  • Hinwirken auf generationsübergreifende Kontakte
  • Hilfe zur Orientierung in neuen Lebensphasen